Eine kleine Auswahl von guten Vorsätzen für das Neue Jahr! Ich wünsche Dir Gesundheit und Lebensfreude für 2017!

0 Kommentare

Intermittierendes Fasten für Anfänger

Intermittierendes Fasten gilt als das uralte Geheimnis für Gesundheit. Es wurde zu allen Zeiten der menschlichen Geschichte praktiziert. Trotzdem wurde es fast zum Geheimnis, weil seine bedeutende Rolle in Zeiten eines Überangebots in Vergessenheit geraten ist. In letzter Zeit haben viele Menschen diese Intervention mit Hilfe der Ernährung wieder entdeckt. Es hat viele Vorzüge, wenn es korrekt durchgeführt wird: Gewichtsverlust, Besserung bei Diabetes Typ-2, gesteigerte Energie und vieles andere.

 

Dr. Jason Fung hat einen einfachen Leitfaden zum Thema intermittierendes Fasten für Anfänger zusammengestellt, der alles enthält, was man zum Start wissen muss.

mehr lesen 1 Kommentare

Ketogene Ernährung für Anfänger

Unser Stoffwechsel kann zwei Arten von Brennstoff verwenden. Einmal Glukose (Traubenzucker), ist diese nicht ausreichend vorhanden, werden Ketonkörper verbrannt, die aus Fett gebildet werden.

 

 Es ist von großem gesundheitlichem Nutzen, von Zeit zu Zeit auf Energieversorgung durch Ketone umzuschalten. Bei diversen Stoffwechselerkrankungen kann die ketogene Ernährung manchmal Wunder wirken. Warum das so ist und wie das geht,  schildert Dr. Andreas Eenfeldt leicht verständlich auf seinem Blog. Der Artikel wurde von Robert Schönauer überarbeitet und übersetzt.

 

Wissenschaftliche Zusammenhänge, die auch die biologischen Prozesse berücksichtigen, erklärt Dr. Gabriela Segura, eine amerikanische Wissenschaftlerin und Chirurgin. Der Artikel ist auf Deutsch bei SOTT.net erschienen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kühlschrank oder Gefriertruhe: Wohin mit den Energiereserven?

 

 

 

Dr. Jason Fung erklärt, warum die Kalorien-Hypothese das Problem beim Abnehmen nicht erfassen kann. Er findet ein anschauliches Beispiel. Unser Körper hat zwei Möglichkeiten, Energie aus der Nahrung zu speichern.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Entscheidend für Gewicht und Gesundheit ist das, was du isst!

mehr lesen 0 Kommentare

Das Kaloriendebakel

Gastartikel von Dr. Jason Fung

Iss nicht so viel, pass auf die Kalorien auf. Schau auf die Portionsgröße. In den letzten 50 Jahren war das die Basis für die üblichen Ratschläge zum Abnehmen. Das führte in eine totale Katastrophe, übertroffen vielleicht nur von der nuklearen Kernschmelze in Tschernobyl. Diese Empfehlungen beruhen zur Gänze auf einem falschen Verständnis über die Ursachen des Übergewichts.

mehr lesen 0 Kommentare

Fasten reinigt die Zellen: Nobelpreis für Erforschung der Autophagie

 

Der diesjährige Nobelpreis für Medizin ging an Yoshinori Ohsumi für die Entdeckung der Mechanismen der Autophagie.

 

Eine kohlenhydratarme Ernährung, die natürliche Fette enthält, begünstigt die Autophagie. Da diese Ernährung lange satt hält, fällt durch diese das Fasten wesentlich leichter.

 

Der folgende Artikel stützt sich auf einen Kommentar von Dr. Jason Fung, erschienen im Blogg von Dr. Andreas Eenfeldt.

https://www.dietdoctor.com/renew-body-fasting-autophagy

Näheres über Dr. Jason Fung im letzten Abschnitt dieses Artikels

mehr lesen 2 Kommentare

Namhafte Ärzte fordern neue Ernährungsempfehlungen

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Buch bringt Schwung in die Ernährungsrevolution

 

 

 

Dr. David Ludwig ist einer der weltweit führenden Endokrinologen. Er forscht am renommierten Boston Children´s Hospital und ist Professor an der Harvard Medical School. Sein revolutionäres Ernährungskonzept landete auf Anhieb auf der New York Times- Bestsellerliste. Vom Time Magazine wurde er als »Krieger gegen das Übergewicht« bezeichnet und berichtet u.a. regelmäßig für die New York Times und ABC, NBC, CBS, and CNN.

mehr lesen 0 Kommentare

SODBRENNEN BEHANDELN DURCH ZUCKERFREIE ERNÄHRUNG

In einem Beitrag der TV- Sendung Konkret (ORF2 vom 12.7.2016, nicht mehr im Archiv) betont der Arzt Dr. Martin Riegler eine zuckerfreie Ernährung als wesentlich für die Behandlung der Reflux-Krankheit. Die Haubenköchin Andrea Grossmann liefert dazu die passenden Rezepte.

mehr lesen 2 Kommentare

Darm ↔ Hirn und Retour

 

Die Darmbakterien rücken seit einiger Zeit immer mehr in den Mittelpunkt gesundheitlicher Betrachtung. Die Wissenschaft hat die Gene der Darmbakterien analysiert und kommt zur Ansicht, dass in unserem Darm mindestens 10 000 wenn nicht sogar über 35 000 Arten von verschiedenen Bakterien siedeln. Der Sammelbegriff lautet „Mikrobiom“. Unsere Gesundheit hängt weitgehend von der Zusammensetzung und von der Art dieses Mikrobioms ab.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Studie: Salzarme Ernährung kann gefährlich sein!

Achtung: Eine Reduktion von Salz gilt nur für Menschen mit hohem Blutdruck.

Zusammenfassung der Studie:

 Eine große weltweite Studie hat herausgefunden, dass im Gegensatz zur  verbreiteten Meinung, eine salzarme Ernährung nicht günstig ist und  tatsächlich das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen (Cardiovascular Disease, CVD) und Todesfälle erhöht, verglichen mit Personen, die einen durchschnittlichem Salzkonsum bevorzugen. Die Studie empfiehlt nur  jenen Menschen ihren Salzkonsum zu überprüfen, die bereits einen hohen Blutdruck haben und gleichzeitig ein hoher Salzkonsum vorhanden ist.

mehr lesen 0 Kommentare