Ich bin jetzt auch eine deiner Erfolgsgeschichten…

Die Ärztin, Gerda Nilsson, 37 Jahre alt, ließ sich von Andreas Eenfeldt und seinem schwedischen Blog überzeugen. Vor 2,5 Jahren begann sie mit LCHF und hier sind die wunderbaren Erfolge.

 

 

Die Erfolgsgeschichte erschien auf Schwedisch unter http://www.kostdoktorn.se/jag-har-nu-ocksa-blivit-en-av-dina-solskenshistorier

und wurde von Robert Schönauer ins Deutsche übersetzt.

 

 

Veröffentlichung auf www.echt-fett mit Genehmigung von Dr. Gerda Nilsson

 

Gerda schreibt:

Lieber Kostdoktor,

 

Ich möchte dir für deine Inspirationen und den guten Blogg danken, auf dem man jede Menge Antworten auf Fragen finden kann. Du bist wirklich eine Quelle für Anregung und Mut. Ich bin bald mit meiner Ausbildung zum praktischen Arzt fertig. Zwei ein halb Jahre esse ich bereits nach LCHF, zu Beginn strikt, derzeit liberal. Es ist kein Geheimnis, das es nie leicht war oder ist, weder als Privatperson noch im Beruf, zu rechtfertigen, warum ich meinen Lebensstil so drastisch verändert habe und warum ich mich für den Rest meines Lebens nach LCHF ernähren will.

 

Ich muss einfach erzählen und mich im Alltag und Beruf  mit meinen Kollegen austauschen dürfen. Womit ich jetztbegonnen habe. Ich glaube nicht, dass dieser Lebensstil unbedingt für alle passt, aber jenen, denen geholfen werden kann, und eine Besserung erleben, die sollten eine Chance bekommen und denen sollte dabei Hilfe angeboten werden. Besonders den Diabetikern.

 

Ich würde gerne alle einladen an diesem fantastischen Lebensstil teilzuhaben, der das Leben total verändert, wenn man unter zahlreichen Symptomen und Krankheiten gelitten hat, von denen man glaubte, sie wären normal, - zu einem Leben, frei von all diesen Beschwerden. Ich bin somit  auch eine jener Erfolgsgeschichten geworden, von denen ich schon so oft in deinem Blogg gelesen habe. Ich muss einfach erzählen wie es mir ergangen ist.

 

Jetzt kommt eine laaaaaange Liste über alles was ich ohne zu übertreiben und möglichst objektiver Beobachtung LCHF zu verdanken habe:

  • Ich habe 10 kg. in 4 Monaten abgenommen
  • Lebenslanges Asthma, ab dem 5. Lebensjahr, ist verschwunden!!!
  • Geringere Menstruation
  • Geringere bis fast gar keine Menstruationsbeschwerden (hatte bisher kräftige Schmerzen)
  • Geringer Anfälligkeit für Blutergüsse
  • Gesteigerte körperliche Kraft und Leistungsfähigkeit
  • Besserer Schlaf, wache auch nach wenigen Stunden Schlaf ausgeruht auf
  • Schlafe schneller ein und schlafe besser
  • Stärkere Nägel
  • Keine Schmerzen mehr in Gelenken /Rücken / Iliosakralgelenk wie früher
  • Bekomme nicht mehr Schmerzen in Schulter/Rücken z.B. nach dem Malen
  • Keine Schmerzen mehr in Schulter/Rücken nach dem Liegen auf einer schlechten Matratze
  • Kein Schwindel/Erbrechen/Ohnmacht ohne Frühstück wie früher, durch stabilen Blutzucker.
  • Starke Hungerfühle sind verschwunden
  • Ich bin stabiler und ausgeglichener.
  • Geringere Menge an Levaxin (wegen erblicher Hypotyreose)
  • Geringeres Verlangen nach Zucker
  • Ruhigerer Darm mit weniger Blähungen
  • Normale tägliche Stuhlgänge ohne Abweichungen
  • Keine Magenschmerzen mehr
  • Die Trockenheit in den Augen ist verschwunden
  • Sodbrennen /Gastritis ist verschwunden
  • Weniger Empfindlichkeit und Intoleranz gegenüber fettem oder gewürztem Essen. Ich kann jetzt alles essen (was ich will)!
  • Die „Knotenrose“ (Erythema nordosum) / rote Knoten an den Beinen (seit vielen Jahren) ist verschwunden
  • Schleimbeutelentzündung der Hüfte (Bursitis trochanterica) nach 10 Jahren verschwunden
  • Die Reisekrankheit, unter der ich  ein Leben lang litt, ist verschwunden (kommt aber wieder, wenn ich zu viele Kohlenhydrate esse).
  • Pickeln/Ausschlag an den Armen sind weg
  • Pickeln im Gesicht bei Menstruation / schlechter Ernährung sind verschwunden
  • Haut und Haare nicht mehr trocken.
  • Habe eine schönere Haut  und glänzendere Haare
  • Ein Handekzem, das drei Jahre lang anhielt, ist verschwunden
  • Ekzem an Kopfhaut / Füßen ist verschwunden
  • Eine jahrelange verstopfte Nase ist verschwunden

Schlussendlich….. ich bin einfach nur dankbar, dass ich diesen Lebensstil für mich entdeckt habe. Mein Leben hat sich grundlegend zum Positiven verändert und ich habe bereits drei nahe Kollegen und Familienmitglieder mit ähnlichen Erlebnissen!!

 

Fantastisch!! Das Leben macht Spaß… und JETZT LEBE ICH endlich!

Es gäbe noch viel mehr zu erzählen, aber jetzt muss ich Schluss machen….

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gerda Nilsson,

37 Jahre, Ärztin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0