Die Limo Lobby auf ZDF Frontal21

Berliner Charité kassiert gut eine Million Euro von Coca-Cola

Konzerne verharmlosen ihre krank machenden Produkte, indem sie in die Forschung und in den Sport investieren. Alles nur fürs Image, sagt foodwatch. sie lenken von den schädlichen Inhaltsstoffen ab und weisen die Schuld für Herzkrankheiten den Konsumenten zu. Weltweit wird der Ruf nach einer Zuckersteuer nach dem Vorbild von Mexiko lauter.

Zur foodwatch Campagne


Kommentar schreiben

Kommentare: 0